14.11.2016

Zurück in die Vergangenheit

Von den Anfängen unserer Fachklinik Thomas Morus und unserem Gästehaus Friesenhof.

Bild: Aus dem Archiv des Förderrings, abgedruckt in: Bloch Pfister, A. (2014): offen-verbinden-fördern. Der Förderring Jugend und Familie e.V. oim Bistum Münster von 1947 bis 2013

In einem spannenden Artikel berichten die Westfälischen Nachrichten über die wertvolle Arbeit des Förderrings Jugend und Familie e.V. von 1947 bis 2013. Im Zuge der Förderung der katholischen Jugendarbeit in der Nachkriegszeit organisierte der Förderring auf Norderney im ehemaligen Kinderheim „Thomas Morus“ und im Friesenhof Ferienfreizeiten und Familienerholungsmaßnahmen.

Im Laufe der Zeit erfolgte die Spezialisierung vom Haus Thomas Morus zur Fachklinik, die sich dann ausschließlich auf Mutter-Kind-Kuren konzentrierte. Im Jahr 2001 bewies der Förderring Mut zur Innovation und führte zusätzlich Vater-Kind-Maßnahmen ein.

Den vollständigen Artikel finden Sie online unter http://www.wn.de/Welt/Kultur/Auf-Roter-Erde

Fachklinik Thomas Morus

Rehabilitation und Prävention
für Mutter und Kind und
Vater und Kind auf Norderney

Benekestraße 44
26548 Norderney

Belegung und Reservierung

Harsewinkelgasse 19 
48143 Münster

Telefon: 0251 - 16285-0
Telefax: 0251 - 16285-20

belegung@
caritas-gesundheitszentrum.de

Button zum Gästebuch

Fachklinik Thomas Morus ist Teil des Caritas Gesundheitszentrum Norderney • Knappsbrink 58 • 49080 Osnabrück